Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2001, 10:55     #1
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Was ist beim Dreier-Lackieren alles zu beachten?

Servas,

mein Baby soll demnächst ein neues Kleid bekommen (komplett andere Farbe).
Ich hab dafür auch ´n gelernten Lackierer, der mir das macht.

Allerdings hat der noch nie ´n E36 lackiert und ich möchte auch selber ein wenig drauf achten können, daß auch alles ordentlich wird.

Also, was kann man im allgemeinen abkleben, was muss man abbauen ?
Wo sind Stellen, die man leicht übersieht ?
Werden die Gummi-Dichtungen rausgepfriemelt, oder auch abgeklebt ?
Wie kriegt man die Gläser aus den Spiegeln (M3)?

Falls euch noch was einfällt, bitte alles aufschreiben..

Vielleicht gibt´s hier ja sogar ´n waschechten Lackierer, der mir Tipps mit auf den Weg geben kann !?


------------------
.: Membranfläche ist durch nichts zu ersetzen...außer durch mehr Membranfläche :.
Mit Zitat antworten