Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.12.2001, 01:55     #33
rbtraveller   rbtraveller ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 106

Aktuelles Fahrzeug:
320 D
Ein kurzer Gedanke: BMW hat verhältnismässig, also prozentual gsehen, eine besseres Ergebnis in diesem Jahr erwirtschaftet als VW.

Wie ist das möglich, trotz Rover-Rückstellungen, Investionen fürn 6er, 7ner, Compact, 3er Cabrio, Entschädigungen für Führungskräfte, usw.usw ?? Nur durch Rationalisierungen, durch billigeren Einkauf, und durch Absenkung des Qualitätslevels.

VAG versucht im Gegensatz, zwar schon seit Jahren..., durch langfristige und hohe Investitionen - siehe Jahresbericht - die Bora-, und Passat -Reihe aufzuwerten. Wir wissen dass VW die BMW Qualität noch nicht erreicht hat, aber ein grosser Fortschritt ist unbestreitbar. VAG steckt einfach mehr Geld in den Passat !!

Daher ist ein Vergleich Passat gegen 3er garnicht so abwegig.

Aber trotzdem habe ich in meinem BMW mehr Freude am Fahren....
Grüsse
rbtraveller
Mit Zitat antworten