Thema: 3er / 4er allg. Probleme mit Federwegsbegrenzer!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.09.2001, 13:12     #1
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Probleme mit Federwegsbegrenzer!

Hab gestern bei Rieger-Tuning aufgrund der Distanzscheiben Federwegsbegrenzer eingebaut bekommen.
Als ich dann heute in der Früh in die Arbeit fuhr, hab ich komische kratz-quietsch Geräusche an der Hinterachse bemerkt. Hab mich jetzt grad unters Auto gelegt und hab festgestellt, dass die obere Nase der Federung NICHT im Federnwegsbegrenzer ist (so wie es wohl richtig wäre), sondern daran vorbei geht. Beim Einfedern reibt dann das obere Teil am unteren und verursacht so die Geräusche. Hab den Wagen dann aufgebockt, die Teile zurecht gerückt und den Wagen wieder herabgelassen. Danach eine Runde gefahren und wieder das gleiche Problem gehabt. Wieder waren auf beiden Seiten die Federwegsbegrenzer außerhalb!

Nun meine Frage:
Dass das nicht seine Richtigkeit hat, ist klar, oder???
Haben mir die von Rieger nun falsche Federwegsbegrenzer eingebaut oder was kann ich zur Abhilfe machen. Die Begrenzer sind soweit ich lesen konnte von MHW!

Danke für Eure Hilfe!!!


------------------
MfG Jericho318ti

BMW-Life.de
Mit Zitat antworten