Thema: 3er / 4er allg. Heizung E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.12.2001, 09:59     #6
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.345

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
@Stefan: Es gibt immer verschiedene Ursachen für Fehler.

Um das ganze genau diagnostizieren zu können muß man hal ab und zu mal genau schauen wie der Verlauf ist.

Verrat mir noch mal einige Details:

- Wird das Kühlwasser Bei Dir normal war (laut Anzeige) oder dauert es viel länger? Etwas länger ist bei der Kälte ja normal.
- Wird das Kühlwasser wärmer als normal?

Wenn dies nicht der Fall ist, tippe ich auch auf das Absperrventil für den Wasserzufluß zum Wärmetauscher.

Wenn das Thermostat nicht schaltet und immer der große Kreislauf offen ist, müßte die Heizung immer noch funktionieren, es würde halt länger daueren.
Wenn nur der kleine Kreislauf offen ist, müßte der Motor irgendwann zu viel Wärme produzieren und die Temperatur steigen.
Dann könnte es sein, daß die Heizung nicht vernünftig geht, aber der Motor würde zu warm.

Daraus folgt: Wahrscheinlich Heizungsventil.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten