Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.06.2004, 02:47     #11
Miramour   Miramour ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 44
Ich bin seit Jahr und Tag Fan vom Williams Team, egal welcher Motor drin steckt und wer da fährt. Meine Lieblingsfahrer sind Villeneuve (Gilles und Jacques) und auch JPM (obwohl er es mir im Moment nicht leicht macht sein Fan zu sein ). Schumi respektiere ich und erkenne seine Leistung an, mehr nicht. Leiden können werd ich ihn wohl nie, muss ich aber zum Glück auch nicht Ich könnte ja jetzt auch wieder die unnütze Aussage machen "der wäre heute nicht da wo er ist, wenn Senna noch leben würde" Blablabla... Stattdessen sag ich einfach nur R.I.P. Ayrton!!!Der furchtbarste Fahrer ist (abgesehen von diversen pay-drivern, die man verbieten müsste, da diese oftmals untalentierten Deppen talentierteren Fahrern die raren Cockpits wegnehmen) Ralf "das Mädchen" Schumacher. Da sieht man deutlich, dass Talent nicht zwangsläufig in der Familie bleibt. Diese Memme
In Zukunft werde ich vor allem Alonso im Auge behalten und kucken, was der junge Button so treibt. Ach ja, Kimi mag ich auch. Kein Mann der großen Worte, der macht einfach sein Ding. find ich immer klasse sowas.
Mit Zitat antworten