Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2004, 13:19     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Für eine stärkere Individualisierung: Original BMW Zubehör für den X3

München. BMW bietet für den BMW X3, das Sports Activity Vehicle, ein breites Spektrum an Original BMW Zubehör an. Damit lässt sich das Fahrzeug noch stärker dem individuellen Geschmack anpassen sowie die Produktsubstanz erhöhen und der Nutzwert steigern.

Begleiter für die aktive Freizeit.

Wer seine Freizeit gern aktiv gestaltet, wird bald die Vorzüge des BMW X3 als idealen Reisebegleiter schätzen. In Verbindung mit der Dachreling und dem multifunktionalen BMW Dachträgersystem kann der X3 nach Belieben zum Freizeitmobil gemacht werden. Damit können problemlos Dachboxen, Ski- bzw. Snowboardhalter oder Fahrradhalterungen mit Dachlift befestigt werden.

Für den Transport von zwei Mountainbikes oder Rennrädern im Innenraum wurde ein spezielles Trägersystem entwickelt, das mit wenigen Handgriffen auf die Gepäckraumschienen montiert wird. Die Bikes stehen dann mit dem Hinterrad in Leichtmetallschienen und sind sicher fixiert. Zum Beladen müssen lediglich das Vorderrad und der Sattel ausgebaut werden. Der Sattel wird im Fußraum aufbewahrt, das Vorderrad mit einem Spanngurt am Rahmen befestigt.

Wer unterwegs nicht auf den Gepäckraum und die Sitzplätze im Fond verzichten will, kann mit dem Original BMW Heckträger, der an die Dachreling montiert wird, bis zu drei Räder transportieren.

All diejenigen, die lieber mit dem Snowboard oder Paraglider unterwegs sind, finden im Zubehörprogramm alles Notwendige für den sicheren Transport. So zum Beispiel Spanngurte, eine Faltbox, eine Gepäckraumwanne oder eine strapazierfähige Formmatte.

Attraktives Aerodynamikpaket.

Das Aerodynamikpaket betont den sportlichen Charakter des X3 besonders gut, fügt sich sehr harmonisch in das Erscheinungsbild des Fahrzeugs und schafft eine zusätzliche Möglichkeit zur Individualisierung.

Es besteht aus in Wagenfarbe lackierten Stoßfängern, Seitenschwellern, Radlaufblenden, Trittbrettern, geänderter Nebelscheinwerferoptik, einer zusätzlichen Blende für die Heckklappe sowie sämtlichen Anbauteilen.

In Verbindung mit dem speziell geformten hinteren Stoßfänger muss entweder die verchromte Auspuffblende oder alternativ der Sportnachschalldämpfer aus dem Zubehörprogramm eingebaut werden. Beide Optionen unterstreichen durch die schräg stehenden Endrohre den sportlichen Auftritt noch stärker, wobei der Sportauspuff aus Edelstahl zusätzlich einen kernig-sonoren Klang kreiert.

Weil die Räder das Design eines Fahrzeugs ganz entscheidend prägen, bietet BMW ergänzend zum Räderprogramm fünf exklusive 19-Zoll-Räder als Original BMW Zubehör an: die Sternspeichen Stylings 128, 146, 147, die Kreuzspeiche Styling 145 und die Doppelspeiche Styling 150.

Darüber hinaus kann der X3 auch nachträglich auf weiße Blinkleuchten umgerüstet werden.

Im Innenraum lassen die Dekorblenden und der Schalthebel in hellem oder dunklem Holz außerdem Spielraum für den individuellen Geschmack.

Der richtige Überblick.

Ist der X3 mit einem Bordmonitor ausgestattet, kann er nachträglich mit einer Front- und Rückfahrkamera aufgerüstet werden. Die im Gepäckraumdeckel integrierte Rückfahrkamera mit Weitwinkel-Optik (131°) hilft, kostspielige Parkrempler zu vermeiden. Das farbige Bild der Kamera wird automatisch auf dem Monitor angezeigt, sobald der Rückwärtsgang eingelegt ist.

Die nachrüstbare Frontkamera kann mit Hilfe einer selbstreinigenden Prismenoptik so zu sagen „um die Ecke sehen“, um zum Beispiel unübersichtliche Ausfahrten zu entschärfen. Auf dem Bordmonitor wird im Winkel von je 90° der Querverkehr von links und rechts angezeigt. Die Kamera ist am vorderen Stoßfänger montiert und wird mit einem separaten Schalter aktiviert.

Unterhaltung im Fond

Für Abwechslung und Unterhaltung vor allem auf den Rücksitzen sorgt das Original BMW DVD-System im Dachhimmel mit ausklappbarem Zentralmonitor zum Nachrüsten. Es ist entweder über die Infrarot-Fernbedienung oder direkt am Gerät zu bedienen. Dank der beiden kabellosen Infrarot-Kopfhörer können die Fondpassagiere das Multimedia-Angebot nutzen, ohne den Fahrer abzulenken. Neben dem Abspielen von Audio-CD’s ist auch der Anschluss von einem Camcorder oder einer Videospiel-Konsole möglich.

Prima Klima

Für mehr Komfort sorgt die optionale Standheizung, die es speziell auf den Motortyp abgestimmt sowohl für die Diesel- als auch Benziner-Modelle des X3 gibt. Die mit Kraftstoff betriebene Zusatzheizung wird einfach per Fernbedienung, Telefon (ThermoCall) oder eine im Fahrzeug integrierte Vorwahluhr aktiviert. Während damit im Winter der Innenraum schon vor dem Motorstart angenehm temperiert wird und der Motor schneller warmläuft, dient die Anlage im Sommer als Standlüftung und unterstützt die Klimaanlage.

Mit der großen Bandbreite an Zubehör und Nachrüstlösungen gewinnt der BMW X3 weiter an Attraktivität und wird seinem Premiumanspruch einmal mehr gerecht.

Attraktive Preise

Alle Preise verstehen sich ohne Einbaukosten aber inklusive Mehrwertsteuer und gelten für den deutschen Markt:
  • Dachreling 144,- €
  • Dachträgersystem 139,- €
  • Dachbox, diverse ab 335,- €
  • Skihalterung diverse ab 57,- €
  • Snowboardhalterung 44,- €
  • Fahrradhalter, diverse ab 71,- €
  • Fahrradhalterung Innenraum 221,- €
  • Aerodynamik Sportpaket ab 2305,- €
  • Sternspeiche 128 (Komplettrad-Satz) 2900,- €
  • Sternspeiche 145 (Komplettrad-Satz) 2900,- €
  • Sternspeiche 146 (Komplettrad-Satz) 3016,- €
  • Sternspeiche 147 (Komplettrad-Satz) 2900,- €
  • Doppelspeiche 150 (Komplettrad-Satz) 2900,- €
  • Frontkamera 677 €
  • Rückfahrkamera 870,- €
  • DVD System im Dachhimmel 2544,- €
  • Standheizung ab 982,- €
  • CD-Wechsler 425,- €
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten