Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.06.2004, 08:09     #38
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Hi Klaus,

das mit den Welten zwischen dem E36 Compi und dem Focus mag stimmen, auch wenn wir es wahrscheinlich genau andersrum sehen
Ich denke auch dass es hier viele begeistern würde wenn BMW wieder eine ganz alte Heckschleuder im Stile eines E21 323i aufleben lassen würde. Für die meisten aber wird der Unterschied Front-Heckantrieb marginal sein solange der Wagen nicht extrem giftig oder zu träge ist. Der Focus hat sich auch nicht besser verkauft, obwohl er jahrelang jeden Vergleichstest fahrdynamisch gewonnen hat. Und die BMWs -insbesondere die 4Zylinder- werden IMHO insbesondere wegen dem Image verkauft. Ansonsten würde ich heute noch zufrieden Opel fahren statt ständig wegen irgendwelcher Macken beim BMW Händler vorstellig zu werden

Ist mit dem Mini IMHO das gleiche - fast keiner kauft den wegen den (zugegebenermassen selbst mir aufgefallenen) sportlicheren Fahreigenschaften als zB ein Polo/Corsa mit Sportfahrwerk. Sondern halt wegen seinem Design und dem besonderen Image.
Und bzgl Image sehe ich halt beim 1er Probleme, bei Coupe und Cabrio weniger aber gerade beim 5Türer. Das merkt man ja hier auch daran, dass fast jeder hier eigentlich eher auf den 2er wartet.
Aus dem gleichen Grund halte ich es übriegens auch für keine gute Idee, dass MINI sein Angebot um einen 5Türer erweitern will. Das Auto wird dann kein Kult mehr sein, sondern nur noch teuer. Beim Smart forfour sieht es ja wohl ähnlich aus, er wird zwar verkauft, aber nur in der Sonder-Basisausstattung.
Ich denke dass viele BMW Händler versuchen werden den 1er über den Preis zu verkaufen, zB incl. Advantagepaket für vielleicht 19990,- das ganze dann gepaart mit einer günstigen Finanzierungsrate.

Gruß
Michael
Mit Zitat antworten