Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2004, 20:52     #33
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Hallo zusammen,

es wurde hier zwar alles schon irgendwie mal diskutiert aber ich werde trotzdem nochmal auf einige Aspekte des Reizthemas 1er eingehen:

1. Das der E21 und der E30 auch klein waren stimmt zwar. Das Problem ist aber dass die Leute generell größere Autos wollen. Während früher die ganze Familie im 3türigen Golf I nach Italien in Urlaub gefahren ist kauft heute jeder Single gleich einen Van nur weil er einmal mit seiner Freundin ungeschützen Verkehr hatte
OK etwas überzogen, aber die Golf Klasse ist halt eine Klasse wo Nutzwert einen höheren Stellenwert hat als zB bei Stufenheck-Mittelklasselimos.
Und da hat halt der 1er IMHO recht wenig zu bieten ausser den zusätzlichen Türen hinten und der Heckklappe.

2. Das Fahrdynamikargument zieht nicht so wirklich. Wir leben ja nicht mehr in den 70ern mit Antriebseinflüssen in der Lenkung und billigen Compoundachsen hinten. Ich glaube kaum dass zwischen zB einem Focus und dem 1er Welten liegen.

3. Von der VW Schäche profitieren in erster Linie die Dauerkonkurrenten Opel und Ford sowie die immer stärker werdenden Franzosen und die Qualitätsmeister aus Japan.

4. Die A-Klasse von Mercedes hat das Benz-Image IMHO eher gefördert und verjüngt. Und die A-Klasse ist extrem erfogreich, gerade weil einige Konzepte über den Haufen geworfen wurden.

5. Da ich nicht immer nur meckern will noch zum Abschluss mal was Positives: Ich habe mir die Preisliste des 1er mal etwas genauer angeschaut:

Negativ:

- im Basispreis keine Klima enthalten

- fast alle Extras so teuer wie im E46


Positiv:

- Serienumfang (ausser Klima) besser als beim E46 (z.B. BC)

- schon zu Beginn an attraktive Pakete lieferbar, die nicht nur (wie bei vielen anderen Herstellern) Sonderausstattungen zusammenfassen, sondern auch einen recht guten Preisvorteil bieten.

Mit den Vorteilen werden die Nachteile schon fast aufgewogen. Wenn man sich bescheided und zB einen 116i mit Advantagepaket und metallic nimmt bekommt man (bei einem Rabatt von 6 oder 7%) für nur ganz wenig über 20TEUR imerhin einen nagelneuen, echten, marktfrischen BMW mit ganz akzeptabler Ausstattung

Viele Grüße
Michael

Geändert von Michael29 (10.06.2004 um 21:04 Uhr)
Mit Zitat antworten