Thema: 3er / 4er allg. Austauschmotor
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2001, 13:55     #13
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Soweit ich gehört habe ist die Karosse vom 320 - 328 identisch, die Maße und die ganzen Aufnahmen. Das sollte bedeuten, daß man den Motor zusammen mit der Moterelektronik und einer entsprechenden Abgasanlage direkt umbauen kann. Probleme gibt es dann bei der Wegfahrsperre, da muß man glaub zu BMW und was codieren lassen.

Warum das Fahrwerk angepasst werden muß, wenn wie Jan sagt, sogar die Bremsanlage überall gleich ist würde mich mal interessieren. Hab bei mir das M-Fahrwerk drin und da gibts doch eh nur eins.

Bei der Kupplung müsste man wissen ob die 100 Nm mehr aushält - sprich sind die evtl. auch gleich? Wer is so nett und sieht das mal in einem ETK nach? Danke.

Das Getriebe kann evtl. sogar erstmal drin bleiben, die Übersetzung lässt halt auch keine höhere Geschwindigkeit zu als vorher aber die Beschleunigung müsste ja dann noch besser ausfallen. Isses wirklich so einfach oder gibts doch was warum es eben nicht geht?

Das beste is glaub wirklich jemand zu suchen der das bei nem E36 schon gemacht hat. Der Umbau von E36 auf E34 is wohl doch etwas komplizierter.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten