Thema: 1er E87 u.a. Offizielle Preise 1er
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.05.2004, 13:22     #30
C1-200   C1-200 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 247
Zitat:
Original geschrieben von MoJoe
Wie soll man bitte schön Marktanteile gewinnen, wenn man auf Compact-Niveau bleibt, wenn man doch sieht daß der Compact nun überhaupt nicht geht?
Vor allem durchs Design denk ich mal. Der 1er ist allemal gefälliger als der doch recht eigenwillig designte compact.

Zitat:
Original geschrieben von MoJoe Ein Kunde, der 30.000 EUR zur Verfügung hat, wird sich n 3er kaufen, basta.
Zum einen glaub ich trifft diese Aussage nur auf einen Teil der Kunden zu, und zum anderen bleibt abzuwarten, welchen E90 man mit welcher Ausstattung um 30.000 Euro noch bekommen wird.
BMW wird schon für genügend Abstand zwischen 1er und kommendem 3er sorgen.

Zitat:
Original geschrieben von MoJoe
Und wenn nicht, dann wird BMW sich nur selber die Marktanteile vom 3er klauen, aber nicht die Golf- und A3-Fahrer angeln.Wenn man Marktanteile gewinnen will und die Zielgruppe auf den 1er locken will, dann sollte man eine Preisreduzierung zu den Konkurrenten haben.
Interessante Marketingstrategie, aber zum einen realitätsfremd und zum anderen nicht durchführbar.
Schau Dir als Gegenbeispiel mal den Mini an: der war von Anfang an deutlich teurer als die Wettbewerber in der Klasse und trotzdem kommt BMW kaum mit der Produktion hinterher.

Glaubt doch nicht dass die Marketingleute bei BMW alle umsonst studiert haben und nicht wissen was sie tun.

Geändert von C1-200 (25.05.2004 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten