Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.12.2001, 22:28     #21
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Ich zähle mich jetzt auch mal zu den unentschlossenen. Hab auch einen 320 und hab ihn auch Lieb gewonnen. Kein Rennwagen aber doch zügig und vor allem ruhig und geschmeidig. Manchmal reizt mich dann aber ein 328 doch und ich überleg auch mir einen zu holen.
Für den Fall das es ein "neuer" wird (natürlich E36, mit dem E46 bin ich immer noch nicht ganz per "Du") sollte es dann doch Vollausstattung sein und dann einer von den letztgebauten.

Die ander Variante, falls du an deinem schon umbauten vorgenommen hast wäre der Umbau auf 328. Hab schon Angebote gesehen wo Motor, Getriebe, Kupplung aus Unfallwagen für ca. 6500 DM den Besitzer wechselten. Wie günstig oder teuer das is kann ich nicht genau abschätzen, dazu gibts zu wenige dieser Angebote. Auf jeden Fall ist es eine ziemliche Arbeit und nicht zu unterschätzen. Vorteil dabei wäre du lernst ne Menge über dein Auto und gewinnst es evtl. noch lieber weil du ihm quasi neues "Leben" einhauchst. Durch den Verkauf deiner bisherigen Teile wirds dann auch insgesamt wieder bischen günstiger.

In diesem Zusammenhang mal ein Aufruf an alle die sowas schon mal gemacht selber haben oder daran mitgearbeitet haben. Bitte schreibt doch mal eure Erfahrungen mit solchen Umbauten und auch die Kosten die aufgelaufen sind.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner

Geändert von Michael 320 (12.12.2001 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten