Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.12.2001, 20:12     #12
MelS   MelS ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MelS
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 969

Aktuelles Fahrzeug:
135i N54 Stage 2
Ich finde, dass man mit einem 320i schon sehr gut motorisiert ist. Klar, die angebotenen Neufahrzeuge werden tendenziell immer stärker und schneller, aber mit 150 PS ist man noch wie vor ganz gut dabei. Hinzu kommt der seidige Klang eines Sechszylinders, der IMO auch beim Zweiliter schon überzeugend ist. Das wichtigste Argument aber ist, dass mit der Zeit auch die Gewohnheit und der Wunsch nach mehr aufkommt. Das wird dir früher oder später auch bei einem 325i oder 328i passieren. An nichts gewöhnt man sich so schnell, wie an das Leistungspotential des eigenen Fahrzeugs, so dass dir bald auch 192 PS nicht mehr spektakulär vorkommen werden. Zudem wartet die Erkenntnis, dass es auch einige Autos gibt, die einem 328i davonfahren. Und was dann? Mein Vorschlag: Behalt deinen 320i, wenn du mit ihm bislang keinerlei Probleme hattest. Der nächste Dreier könnte auch ein Montagsauto sein...
Mit Zitat antworten