Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.05.2004, 01:07     #127
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Zitat:
Original geschrieben von CAB
die Roten werden wohl alle Rennen gewinnen und Schumi Mitte der Saison schon Weltmeister sein...*gähn*......als Mercedes eine solche Dominanz aufwies (was ja inzwischen was länger her ist), wurden sie eingebremst (Stichwort Wunderbremse)..........bei Ferrari passiert nichts........irgendwie komisch
Sorry, aber Ferrari war immer Liebling der FIA. Siehe auch Berillium-Legierungen für den Motor etc.

Aber stimmt. Die Leistungen von BMW und Mclaren sind peinlich. Wenn mir jemand vor der Saison sagen würde, dass McLaren nur ein Lachnummer wäre, und Williams hinter BAR einreihen würde, würde ich ihn bestimmt für ein Spinner halten.

Leider BAR und Renault scheinen ihre Aufgaben richtig gelöst zu haben. Robuster, starker Motor für BAR, gute Aerodynamik.

Und die Franzosen haben seit Jahren sehr effiziente Aerodynamik. Der Rückkehr zu dem alten V10 mit 72° Winkel war nicht ein Rücktritt. Der besagte Motor war immer ein Muster, was Drehmomententfaltung angeht und leicht zu fahren.

Für mich das Rennen ist für den 2. Platz und nach hinten. Der 1. Platz ist reserviert Und der fernseher wird immer vor der Podium-Zeremonie abgeschaltet, damit meine Nerven verschönt bleiben....

Montoya hat das Problem, dass Williams zZ nichts abliefert und McLaren ein Griff ins k$o ist

Zitat:
]Original geschrieben von laminator
Warum solange warten?? Wenn Montoya und Ralfi so weiter machen könnte es durchaus passieren, daß Frank Williams die Penner noch in dieser Saison freisetzt. Kann sowieso nicht verstehen, warum er das bei Montoya nicht unmittelbar nach Bekanntgabe seines Wechsels gemacht hat.
Liest keiner hier F1-Sites?
Villeneuve ist fast Fakt, eine Mitteilung wird nach Monaco folgen, und ein Test Mitte Juni.
Für Heidfeld steht in der Wünschliste von BMW. Sir Frank versucht auch mit Webber.
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten