Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2001, 12:34     #6
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
@ schnorres

das wundert mich schon, ich hab ja sogar die 5-Stufen Automatik drin, bin im gemischten Betrieb gefahren (30% Stadt, 40% Landstraße,30% Autobahn) und bin sicherlich kein rollendes Hindernis (Al@320D kanns bestätigen).
Fahre allerdings vorausschauend, d.h. Wagen ausrollen lassen, statt erst im letzten Moment vom Gas runter und dann bremsen, beim Ampelstart in der Stadt zügig beschleunigen um dann mit Hilfe der Automatik bei ca. 1.300 - 1.500 Umdrehungen locker und relaxed durch die Stadt rollen, auf der Autobahn Einsatz des Tempomaten , auch ein Blick auf die kleine Verbrauchsanzeige des BMW schadet nicht denn schon leichtes Zurücknehmen des Gaspedals hat oft ein Rückganfg des Verbrauchs zur Folge bei annähernd gleichgebliebenen Tempo.

Das alles erfordert nur eine relativ kurze Eingewöhnungszeit und geht einen schnell in Fleisch und Blut über ohne das man sich als grüner Spinner vorkommen muß.
gruß
bigolli
Mit Zitat antworten