Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.05.2004, 16:35     #52
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.725
Zitat:
weil der 318ti und der 320i leistungsmäßig 1 Level haben. Um die 10 PS Differenz wollen wir hier nicht streiten.
Also ein 320i (2,2 Liter, bereits seit fast 4 Jahren...) hat 170 PS und somit 27 PS mehr als ein 318i. Das ist ein größerer Unterschied als zwischen 320 und 325, und der Unterschied ist schon gut spürbar.

Aus eigener Erfahrung ist der 6-Zylinder die deutlich souveränere Antriebsquelle, da beißt die Maus keinen Faden ab. Es geht hier auch nicht drum die 4-Zylinder schlecht zu machen, aber umsonst baut BMW bestimmt keine 6-Zylinder.

Und in München (BMW-Town...) fahren 325ti wie Sand am Meer rum, da würde sich auch ein 1er mit 6-Zylindern gut verkaufen lassen.

Übrigens die meisten Z4 hier fahren als 3,0i herum, auch das war früher nicht so. Die Leute greifen mittlerweile ganz gerne mal zu einem "etwas unvernünftigerem Motor", weil`s halt Laune macht.

Wenn ich sparen will und weite Strecken fahre kaufe ich mir einen 318d, aber ansonsten darf`s auch gerne etwas geschmeidiges sein.

Geändert von Heggi (07.05.2004 um 16:37 Uhr)
Mit Zitat antworten