Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2004, 22:46     #109
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Nun, das mit den Reifen finde ich ganz okay.
Es hängt soviel davon ab, der Reifen ist soo wichtig.

Ein Reifenhersteller kann doch sowieso nicht mit Know-how für die Strasse werben, wenn man auf 300km 3-4 Satz Reifen braucht.

Allerdings war das andersrum natürlich ein "Spannungsherd", wenn die Michelin am Anfang und Ende gut waren und die Bridgestone in der Mitte.

Hoffentlich verschwinden dann wieder die Rillen, damit wäre ein überholen auch wieder möglicher.

Abgesehen davon haben die Michelin Reifen 3 Millionen im Jahr gekostet.
Wenn es nur einen Hersteller gibt, dann werden die Reifen vielleicht wieder kostenlos sein.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten