Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2001, 19:40     #1
ICE_TEE   ICE_TEE ist offline
Freak
  Benutzerbild von ICE_TEE

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30XXX Hannover
Beiträge: 631

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 36 320i Coupe
Schlechter Kaltlauf beim E36 320 Coupe

Hallo Leute,

brauche Eure Hilfe !!! Also erstmal muß ich sagen bin ich total zufrieden mit meinem BMW. Läuft eigentlich spitze und ohne Probleme, wenn da nicht eins wäre was mir sehr komisch vorkommt und keiner mir richtig sagen kann woher das kommt. Will aber auch nicht gleich zu BMW fahren und das durchecken lassen, weil wegen Kohle und außerdem mache ich eigentlich das meiste selber. Also, morgens wenn er also kalt ist und ich losfahre habe ich das Gefühl als ob mich jemand an der Stoßstange festhält Das betrifft hauptsächlich die unteren Drezahlen, also sobald ich über 3500 komme ist das so ein Gefühl als ob derjenige der mich festgehalten hat nicht mehr kann und losläßt, d.h. ich schiesse richtig los was auch nicht so toll ist wenn er kalt ist. Sobald (nach Wassertemperatur) der zeiger die Mitte ungefähr erreicht hat läuft er wieder super unten wie obenrum. Nur halt die oben ersten beschrieben 5 Minuten morgens !!
Was kann das sein ????
Userpage von ICE_TEE
Mit Zitat antworten