Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.05.2004, 15:15     #20
2fast&2furios   2fast&2furios ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 2fast&2furios
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-91802 Meinheim
Beiträge: 2.115

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10 & 123d E87 LCI

?-FW29+26
Hi Nudel,

echt Mühe gegeben.

Das stimmt schon, dass der BMW i. Vgl. zur Konkurrenz nicht überteuert ist, da er IMHO durch Heckantrieb und Gewichtsverteilung sicherlich die "Fahrmaschine" des Feldes sein wird.

Das Problem scheint mir mehr, dass alle deutschen Hersteller keinen Bezug mehr zum Geld haben. Einen 307 Peugot oder Renault Megane mit deutlich mehr Ausstattung kost noch net mal des, was bei den Deutschen der Basispreis ist. Und da ist beim 307 scho ziemlich alles mit bei. Klima, ABS, ESP, Regensensor mit Lichtautomatik, elektr. Spiegel incl. Anklappfunktion, eFH rundum, Alu, Radio/CD, SpoSi, NSW und, und, und.

Das ist der kranke Fuß. Deswegen tut sich VW/Audi auch so hart, die Kompaktklasse an den Mann/die Frau zu bringen. Zumal man hier eine nicht ganz so "potente" (nicht bös sein, ich mein das Geld) Zielgruppe ansprechen will.
Es sei denn, ähnlich der Mini, der 1er würde zu einer Art "Lifestyle"-Kiste avancieren, dann wäre der Preis wiederum zweitrangig, würde dann aber vielmehr Zweit- oder Drittauto "Betuchter" oder Objekt der Begierde erfolgreicher Singles sein.

cu

2fast&2furios
__________________
ich sach immer:

Wer später bremst ist länger schnell!

Meiner
Userpage von 2fast&2furios
Mit Zitat antworten