Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.09.2001, 00:57     #9
Ali Knoe   Ali Knoe ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Ali Knoe
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: München
Beiträge: 1.221

Aktuelles Fahrzeug:
318ti Compact E36, 325i E30 VFL Cabrio

M - S ****
Tach MelS,

hab mit meinem 318ti auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht, aber man gewöhnt sich daran. Wenn man mal ganz ehrlich ist, ist der 318ti viel zu träge und viel zu schwer um solche Scherze zu machen. Die heutigen TDI's lassen uns da fast keine Chance mehr, da sie uns im Punkto Drehmoment um längen schlagen.
Ich hab ähnliches schon ganz Schmerzlich an eienm Golf II GTI und einem Kadett GSI 16V (sind zwar keine TDI, hat mich aber trotzdem tierisch angekotzt) erleben müssen und habe danach beschlossen, daß ich solche Spielchen lieber bleiben lasse. Bringt nichts als Demotivation. Ich sage mir dann lieber: "Nen GSI 16V (oder GTI) kann sich jeder kaufen, nen BMW nicht!"
Außerdem habe ich doch Lieber etwas Luxus im Auto und die Freude am fahren, als eine zu starke Maschine für ein zu leichtes Auto unter der Haube in einem rostenden, 16Jahre alten GSI.
Also, Scheiß drauf. Es wird nicht das Letzte mal bleiben. Reg Dich über soetwas nicht auf. Denk dran, es gibt schlimmeres, auch wenn es einen jedesmal aufs Neue ankotzt.

MfG, Swen
Mit Zitat antworten