Thema: 3er / 4er allg. Geringe Mängel bei DEKRA
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.12.2001, 07:44     #1
Brunni   Brunni ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 105

Aktuelles Fahrzeug:
E91 325i Touring
Geringe Mängel bei DEKRA

Hi,

hatte meinen E46 gestern bei TÜV und ASU. Der Prüfer von der dEKRA hat nun geringe Mängel festgestellt. Wäre super, wenn mir jemand das genau erklären könnte was der meint und was das für die nächste Zeit bedeutet, also ob ich da was machen lassen muß usw. usw. Bin nicht so der Autofreak.

Erster Mangel war: "Führungsgelenk vorne links und rechts unten erhöhtes Spiel."
Zweiter Mangel: "Beim Betätigen der Feststellbremse wurde die Blockiergrenze erreicht."

Sind diese Sachen für einen drei Jahre alten E46 normal, oder hätte der ohne geringe Mängel durchkommen müssen.

Tschüß

Brunni
Userpage von Brunni
Mit Zitat antworten