Thema: 3er / 4er allg. Probleme Türgummis e46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2001, 12:48     #8
goldeneye   goldeneye ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von goldeneye
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-40789 Monheim am Rhein
Beiträge: 44

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i Cabrio E36 cosmosschwarz

ME -
Ich habe zwar einen E 36, aber die Probleme mit den Gummimischungen von BMW kommen auch dort vor. Das scheint ein typische Problem "älterer" BMW-Modelle zu sein. Nun ja, mein 320i Cabrio ist auch erst 4 Jahre alt, aber gerade bei offenen Modellen ist die Dichtigkeit ein großes Thema (siehe meine Beiträge zu "undichtes Hardtop".
Ich pflege meine Gummis seit Urzeiten mit Glycerin (Winter) und Talkum (Sommer) und habe nur gute Erfahrungen gemacht. Hätte der Vorbesitzer es auch so gehalten, wären die Gummis sicherlich in einem besseren Zustand.
Was den Werkstattärger betrifft, kann ich nur jedem raten, sich an BMW München zu wenden, wenn die Werkstatt nicht spurt. Die machen echt Druck und drohen auch schon mal mit Lizenzentzug, wenn sich Beschwerden über eine bestimmte Werkstatt häufen (hab' ich aus "Insider-Kreisen" erfahren.
__________________
Seit ich mein BMW-Cabrio fahre, brauche ich keinen Föhn mehr
Mit Zitat antworten