Thema: 3er / 4er allg. Dauertest 318i (AutoBild)
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2001, 23:12     #4
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Crashtest+Dauertest

Hallo,

irgendwie gibt es wohl selbst bei den "Crashexperten" unterschiedliche Meinungen:

EuroNcap: 316i mit 63%-Wertung bei Frontalaufprall

Auto, Motor und Sport testete einen 320i im Frühjahr 1999, Fazit: "Bis auf den Fußraum sind nur noch marginale Verbesserungen nötig."

Crash vom TÜV im Autobild-Supertest mit 320i 2000: Mit neuer C-Klasse auf Platz 1.

Crash von IIHS mit 328i 2000: Ergebnis ähnlich C-Klasse und Volvo S80 ("Best pick")

Alle Tests sind mit 64 km/h und 40% Überdeckung auf eine Alubarriere.

Die Ergebnisse von EuroNcap weichen komischerweise immer von anderen Organisationen ab:
z.B. Toyota Yaris bei EuroNcap Testsieger, beim TÜV mit am schlechtesten, Opel Astra beim Test der AMS schlechter als der Golf IV, bei EuroNcap genau umgedreht.

Resultat: Diese Tests darf man wahrscheinlich nicht überbewerten.


Dauertest:

Fazit meines Vaters nach 50.000 km mit 318i E46 (6/98): "Völlig problemlos"

Durch den TÜV ging er im Juni 2001 ohne Mängel.

Einziger Mangel, an den ich mich erinnern kann: In Budapest bei fast 40 Grad Außentemperatur ging der Taster der Kofferraumklappe nicht, der Kofferraum mußte per Fernbedienung geöffnet werden, bei angenehmeren Temperaturen ging es sofort wieder.


Gruß
Nudel

P.S.: Wenn ich da an meinen Compact denke. Am liebsten würde ich den Valvetronic-Motor in die Limousine einbauen, und das was dann noch übrig bleibt, geht sofort in die Schrottpresse.........

Geändert von Nudel (30.11.2001 um 23:24 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten