Thema: 3er / 4er allg. Geräuschentwicklung Cabrioverdeck
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.08.2001, 19:37     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.491

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von StefanB:
Sag mal, fallen einem bei 230 im geschlossenen Cabrio nicht die Ohren raus? Im offenen werden die Ohren ja eh vom Orkan angeklappt. :-)</font>[/quote]
Nein.
Offen gefahren wirds (von der Lautstärke mal abgesehen) bei meiner Größe ab ca. 200km/h unangenehm und mehr als mal kurz 240 offen bin ich noch nicht gefahren.

Logischerweise ist es lauter als in der Limo/Coupé, aber ich bin gestern auf dem Heimweg von Admin-/Moderatoren Arbeitstreffen am Wochenende auf der A45 von Gießen bis zum Übergang auf die A3 ständig mit 230 bis zur Abriegelgrenze unterwegs gewesen. Kein Problem.
Hinter mir ist dann noch ein M3 Coupé hinterhergepfeilt, den hab ich nach der Hälfte der Strecke dann mal vorbeigelassen und bin ihm hinterher.
Ist schön, wenn man sich die Aufräumarbeit der paar Autos die da unterwegs waren spart.
War schön zum fahren, weil offen wärs da sogar zu warm gewesen - außen 36°C, innen 21°C... Ich hab mich wohl gefühlt.

Aber im Grunde genommen fasziniert mich am M3 die schiere Kraft in allen Lagen. Gas geben und es kommt was. Der Vollgasanteil ist in meinem Autoleben so gering, weil ich nicht ständig "on Tour" bin, daß ich da auch mal den Nachteil der Lautstärke in Kauf nehme.

Beim E46 ist das Verdeck jedoch so gut gedämmt, daß es innen gar nicht mehr viel lauter ist, als in der Limo.

Georg

Georg


------------------
M3 fährt er immer noch, auch wenn er nicht mehr Georg-M3 heißt
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten