Thema: 3er / 4er allg. E30: Probleme mit dem Gebläse
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2001, 18:12     #4
Carsten   Carsten ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 9.925

Aktuelles Fahrzeug:
BMW

S-
Erstmal danke für die Tipps.
Heute funktioniert das Gebläse noch immer, hoffentlich auch am Montag morgen noch...
Die Theorie des Einfrierens ist in meinem Fall eher unwahrscheinlich, denn Minustemperaturen hatten wir gestern nachmittag nicht in Stuttgart. Zudem habe ich die Sicherungen gewechselt, nachdem ich eine gute halbe Stunde gefahren bin. Und nach dieser Zeit müsste IMHO die Wärme des Motors jeden eingefrorenen Motor aufgetaut haben.

@ Markus:
Danke für das Angebot, da würde ich eventuell drauf zurückkommen.
Für den Anfang wäre ich schon mal dankbar, wenn mir jemand sagt, wo der Gebläsemotor überhaupt sitzt. Als technischer Vollidiot, der ich bin, würde ich mit der Suche mal beim Auspuff anfangen, denn da kommt am meisten heiße Luft raus. Aber irgendein Gefühl sagt mir, das wäre nicht ganz richtig.

Carsten
__________________
"Multiple exclamation marks, he went on, shaking his head, are a sure sign of a diseased mind."
Terry Pratchett
Userpage von Carsten
Mit Zitat antworten