Thema: 3er / 4er allg. Was kostet eine neue Kupplung?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.08.2001, 15:05     #6
Stan   Stan ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-65812 Bad Soden/Taunus
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
318ti e36
Sind die Probleme erst später aufgetaucht, oder waren sie schon beim Kauf da? Ich frage mich einfach, warum Du den Wagen überhaupt gekauft hast, falls die Sachen schon bekannt waren.

Ich dachte, daß man EuroPlus nur bei max. 6 oder 7 Jahre alten autos bekommt, danach nicht??? Deiner ist ja Bj.92, bin etwas verwundert...

Habe auch EuroPlus und meines wissens müßte eine Kupplung darüber gedeckt sein, es sei denn die Allianz, die hinter der EuroPlus steht, sagt was anderes. Ich denke jedoch, daß man eine Kupplung nicht auf die gleiche Stufe von z.B. Bremsklötzen stellen sollte. Denn Verschleißteile wie eben Bremsklötze sind nicht gedeckt.

Ich würde mir von dem BMW-Händler nichts erzählen lassen, denn er kann es eh nicht entscheiden, sondern muß eben bei EuroPlus nachfragen!

Habe meine Garantie auch schon genutzt, wegen undefinierbaren Geräuschen bei Kurvenfahrten von der Hinterachse. War in Frankfurt beim BMW Euler in Höchst, ein Anruf von "Euler" bei EuroPlus, Problemschilderung, es kam "online" ein OK, Termin ausgemacht.

Ich bekam eine komplette, neue Hinterachse eingebaut, Kosten mit Arbeit: ca. DM 4.500,00, habe den Preis nicht genau im Kopf. Ich mußte keinen Pfennig zahlen. Die Geräusche sind jetzt übrigens weg.

Stan
Mit Zitat antworten