Thema: 1er E87 u.a. Der einser in der aktuellen AMS
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.02.2004, 17:19     #17
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von Bavarian
Das Problem bei BMW ist, dass die Materialien eigentlich weder billig noch schlecht sind, sondern einfach nur danach aussehen!
Stimmt. Nur frage ich mich, was das soll - beim E39 und E46 haben sie es doch auch gekonnt.

Es kommt in der automobilen Welt nur höchst selten vor, dass die Vorgänger zeitgemäßer als die Nachfolger wirken.

Andere Hersteller machen zwei Schritte vor, BMW macht einen zurück.

Enttäuschend.

Zitat:
Einerseits bleibt zwar zu hoffen, dass sie die Kritik beim 5er ernst genommen haben und reagieren, aber andererseits liegt die Planung und Vorbereitung ja schon so weit zurück, dass wohl eine Änderung der Materialien nicht mehr in Frage kommt...
Wenn sich BMW an den Kunden orientiert hätte, wären solche Materialien eigentlich nie in die engere Wahl gekommen.

Zitat:
Läuft wohl momentan wie bei Mercedes, die ein ähnliches Schicksal mit der C-Klasse hatten und jetzt beim Facelift im Innenraum gewaltig zugelegt haben!
Die gefällt mir jetzt auch sehr gut.

Das Beispiel Mercedes sollte BMW eine Lehre sein!

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten