Thema: 3er / 4er allg. Zentralverrieglungsmotoren
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.11.2001, 08:39     #2
Martin318   Martin318 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-13509 Berlin
Beiträge: 17

Aktuelles Fahrzeug:
318i E36
Hallo,
also bei mir stieg auch vor einiger Zeit der Zentralverriegelungsmotor der hinteren Tür aus.
Es ist verdammt schwer ranzukommen, habe ihn dann aber durch die Öffnung vom Schloß abbauen können. Bei BMW wollten sie dafür 98DM haben. Weil mir das etwas zu teuer war, habe ich den Motor einmal zerlegt und festgestellt, daß wenn der Motor anzieht, sich das Gehäuse etwas auseinanderdrückt und dann die Betätigung des Mikroschalters nicht mehr funktioniert. Und wenn die Kunststoffspindel einmal über den Mikroschalter hinübergefahren ist ohne Kontakt auszulösen, funktioniert der Motor nicht mehr.
Also habe ich das Gehäuse stabilisiert und jetzt funktioniert es schon eine ganze Weile ohne Probleme.
Ich hoffe, ein bißchen geholfen zu haben!
__________________
Mfg Martin
Mit Zitat antworten