Thema: 3er / 4er allg. 330d vom A3 130PS TDI abgezogen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.08.2001, 23:29     #66
Caravan16V   Caravan16V ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-79395 Neuenburg
Beiträge: 305

Aktuelles Fahrzeug:
Vectra B Caravan 2.2-16V, Honda ST-1100
Hallo,
grad an der Ampel kommts auf den Fahrer an. Da will der Schleifpunkt schon ziemlich genau gefunden werden! Und nen Turbo anzufahren, erfordert noch n bisl mehr Können, weil man die Drehzahl ja im ladenden Bereich halten muß.

@Jan-M-Power: Ich hab nachgesehen, der Astra Caravan mit der 150PS-Maschine ging in 8,2s auf 100, mit 150PS wohlgemerkt.
Da gibts aber noch eine Sache zu berücksichtigen. Die 16V von 90-93 haben einen Opel-Zylinderkopf. Die gehen nicht sooo überragend. Die davor und danach gebauten 16V haben einen Kopf von Cosworth, die gehen wesentlich besser und streuen auch mehr nach oben. Daher mögen auch die unterschiedlichen Erfahrungen mit den GSI-16V kommen. Da gibts schon langsamere und schnellere, unabhängig vom Tuning und auch unabhängig vom Einfahren.
Der getestete 16V hatte nen 93er Motor drin, gehört also mit 8,2s eher zu den schlappen seiner Gattung. und die 30Kg, die der Caravan mehr wiegt als die Limo machen den Kohl auch nicht fett.

so, jetzt wünsche ich allen eine ruhige Nacht und schau morgen wieder rein.

ciao



------------------
Opel Astra F Caravan 16V
Irmscher-Edition
2.0-16V mit 185PS