Thema: 3er / 4er allg. 330d vom A3 130PS TDI abgezogen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2001, 14:35     #23
AS   AS ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 465

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535iA E39
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Antiprofi:
also der a3 hatte so ne beschleunigung, daß ich nicht dran vorbeiziehen konnte (trotz vollgas) (zur info: war n autobahnzubringer).

bei der 2ten ampel hats beim hochschalten vom a3 ziemlich gescheppert, getriebe schätze ich mal, bin aber kein techniker.

auf jeden fall war es kein s3. alle anderen a3 sollte der 330d auch ohne chip locker stehen lassen können.

auf jeden fall ist mein 330er beim beschleunigen ziemlich laut. ich meine sogar, daß der mit der zeit immer lauter wird.

cu

</font>[/quote]


@Antiprofi:

Hallo Antiprofi,

habe in irgendeinem Thread davon gelesen, daß der 330d mit der Zeit lauter wird.... Mist, weiß nicht mehr, wo das war. Das solltest Du in jedem Fall mal überprüfen. Es kann ja wohl nicht sein, daß ein Fahrzeug dieser Preisklasse immer lauter wird.....


Gruss

AS




------------------

BMW - Man gönnt sich ja sonst nichts.