Thema: 3er / 4er allg. 330d vom A3 130PS TDI abgezogen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2001, 10:47     #12
Coyote   Coyote ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Coyote
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 2.787

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525d
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von MarkusR18:
Mal einen Einwand, es gibt keinen RS4 TDI, genausowenig wie es einen 316i 16V oder so was gibt, das sind nur gefakte aufkleber....
</font>[/quote]

Das meinte ich ja.... (außerdem möchte ich den Diesel, der mir bei 180 wie ein Porsche GT2 davonzieht erst mal sehen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">
und was das heizen angeht, ich hab auch schon so manchen in der kurve stehen gelassen mit einem 45 PS Polo nr weil die anderen keinen MUT hatten so scharf in die kurve zu fahren.... Thats racing und net mit 250 km/h über die autobahn gerade fahren und denken man dei ein rennfahrer....
</font>[/quote]

Ach so! Deshalb haben die Formel 1 eine Topspeed von 350+ km/h

Es gibt halt verschiedene Arten von Racing... und beide haben im Straßenverkehr eigentlich nichts zu suchen. Ich würde mich ja auch nie auf einen engen Slalom mit einem Polo/Corsa usw. messen wollen, genauso wie diese es besser nicht auf einer schnellen Rennstrecke/Autobahn probieren sollten.

Gruß
Coyote



------------------
BMW E46 330d - sparsam und Spaß dabei...
Userpage von Coyote