Thema: 3er / 4er allg. Finger weg vom Sportfahrwerk!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2001, 16:22     #17
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Mein Vater hat jetzt einen 330Ci mit überarbeitetem Fahrwerk bzw. mit der neuen Lenkung (Am Fahwerk des Coupés hat sich AFAIK nicht viel bis gar nichts geändert). Vorher hatte er einen 328i mit "Sportlicher Abstimmung", eine Zusatzoption von 1998 ohne Tieferlegung. Selbst das schon auf härter getrimmte Serienfahrwerk des alten E46 war mir zumindest für ein 193-PS-Auto deutlich zu schwammig. Das Fahrwerk im neuen 330Ci finde ich dagegen total genial! Gut, man hat keinen Limousinen-Fahrkomfort, den man von einem 5er oder einer E-Klasse vielleicht erwartet, aber für ein Sportcoupé, das vielfach auch als weniger radikale Alternative zum M3 bestellt wird, finde ich die Abstimmung perfekt.

Ob´s für den 320d nötig war, ist eine andere Frage. Aber auch da hatte ich immer ein ungutes Gefühl dabei, wenn der 3er in Vergleichstests zwar für seine Federung gelobt wurde, bei der Fahrdynamik aber nicht genügend Profil zeigen konnte. Ein BMW hat nach meiner Auffassung einfach ein bisschen sportlicher zu sein als die Konkurrenz. Das war immer so und der E46 sollte das auch nicht ins Gegenteil umkehren.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten