Thema: 3er / 4er allg. Finger weg vom Sportfahrwerk!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.11.2001, 11:55     #1
ABeschoner   ABeschoner ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 97

Aktuelles Fahrzeug:
E82 120d 2/2010
Finger weg vom Sportfahrwerk!

Moin

Habe seit 3 Wochen einen nagelneuen 320d (150PS) mit M-Paket. Das dort enthaltene Sportfahrwerk ist *mörderisch hart*. Komfort ist auf Autobahnen gleich 0. Egal ob mit 17'' Sommerreifen oder 16'' Winterpneus. Besonders auf Autobahnen mittlerer Kategorie hat man Angst vor jeder Querfuge und freut sich wenn man am Ziel ist!
Hatte vorher ebenfalls einen 320d mit Sportfahrwerk. Dies war wesentlich vernünftiger abgestimmt. Bin mit dem alten 320d innerhalb eines jahres 55.000 Autobahnkilometer gefahren und war eigentlich sehr zufrieden.
Nun bin ich etwas sauer das die Unterschiede so dramatisch sind und ich wohl kaum Chancen habe daran was zu ändern.
Eine Anfrage an BMW zwecks Stellungname wurde bisher nicht beantwortet.
Las kürzlich in einem Leserbrief das selbst das neue Standardfahrwerk des 318i zu hart abgestimmt sei.
Was hat sich BMW wohl dabei gedacht? Wir fahren doch nicht nur auf dem Nürburgring. Mein aktuelles 320d Fahrwerk ist höchstens was für Sport-Puristen mit masochistischen Neigungen.

Gruß, Andreas.
Mit Zitat antworten