Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.01.2004, 22:16     #30
tom-ne   tom-ne ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-10625 Berlin
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330i
Ist noch etwas früh für Prognosen. Nächsten Montag wird der Ferrari F2004 präsentiert. Aber wenn nicht Bridgestone noch ein Wunder vollbringt, wird es für die Roten dieses Jahr sehr sehr schwer. Der neue BMW-Williams ist offenbar verdammt schnell, für mich Favorit für den Konstrukteurstitel, der Williams ja auch am Wichtigsten ist. Mit den Fahrern hat man zwei Piloten, die einerseits beide viele Punkte holen werden, sie sich andererseits gegenseitig wegnehmen. Ich hätte Montoya nach seinem absolut verfrühten Vertragsabschluß rausgesetzt, dann hätten er und Kimi sich schon dieses Jahr teamintern bekriegen können. So besteht durchaus die Gefahr, dass er viel Wissen zu McLaren mitnimmt, oder man schließt ihn von vielen Informationen aus, was sicherlich nicht motivierend für ihn ist. Deshalb lautet für 2004 mein Favorit - leider !! - Kimi, zumal man bei McLaren-Mercedes dieses Jahr eine eindeutige Hackordnung im Team hat, selbst wenn man das wieder bestreiten wird.
Mit Zitat antworten