Thema: 3er / 4er allg. e46 bremsenumbau
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2001, 17:39     #8
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
Re: e46 bremsenumbau

Hallo Toby,

da Du ja offensichtlich nicht von der Idee abzubringen bist, habe ich bei mir auf Arbeit mal ein bisschen rumgefragt.
Aussage Kundenbetreuung Entwicklung Radbremse für BMW und Rover:
Der Achsschenkel und das Gehäuse bei 15" und 16" ist identisch. Du must lediglich die Scheiben und den Halter tauschen. Die Beläge haben die gleiche Form werden aber original mit einer anderen Belagqualität (anderer Zulieferer) eingesetzt. Das heißt die müssten auch nicht unbedingt getauscht werden. Gleiches Spiel anderer Ort an der Hinterachse.
Mit einer ordentlichen Werkstatt sollte der gesamte Spass nicht länger als eine Stunde dauern - da Du ja nicht mal die Hydraulikleitungen öffnen musst.

Lass mich wissen, wenn es geklappt hat.

Ach ja, sei nicht enttäuscht, wenn es nach 4000km trotzdem wieder rubbelt.

Tschüss
Pitt
Mit Zitat antworten