Thema: 3er / 4er allg. 3er BMW ein ziemliches träges Ding?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.11.2001, 08:58     #25
Antiprofi   Antiprofi ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 5.797

Aktuelles Fahrzeug:
Jakarta@127.0.0.1:8080
Zitat:
Original geschrieben von Edwin


Hey, Antiprofi, warum gleich so beleidigend?

Ich will mich jetzt sicher nicht mit Dir anlegen, zumal wir ja das gleiche Auto fahren (330d, wenn Dein Profileintrag stimmt). Aber ich muß jetzt trotzdem die Besitzer von 316/318/320 verteidigen. Es gibt auch andere Qualitäten der 3er BMW, nicht nur die reine Lehre von der Leistung.

Einem 320er-Piloten ist vielleicht der brachiale Schub nicht so wichtig, aber er freut sich trotzdem, in einem 3er zu sitzen! Auch wenn vielleicht ein Golf TDI an der Ampel gewinnt (aber wohl nur, wenn der 3er schlecht geschaltet wird).

Könntest Du mir da zustimmen oder bleibst Du dabei, das alles das, was Dir nicht so gefällt, Scheiße ist ?

LG,

Edwin
ich habe nicht gesagt daß die 316-320 scheisse sind. der verfasser dieses thread hat sich ja beschwert daß ihm der 318 bzw. 320 zu lahm vorkommen. darauf hin sagte ich ihm daß er sich halt mal in nen größeren benziner setzen soll - mehr nicht. daß man mit nem 316er spaß haben kann bezweifle ich ja nicht. gibt ja genug leute die sich halt wegen der qualität alleine nen bmw kaufen und der 316 ausreicht - hauptsache fährt und fährt und fährt...