Thema: 3er / 4er allg. 235/40 R17?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.11.2001, 18:54     #31
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
Re: 235/40 R17?

Noch mal zum ursprünglichen Thema:
Die 235/40 R 17 auf 7,5 bis 8,5 Zoll (je nach dem) Felgen wären als Sonderausstattung original (neu) von BMW zu beziehen gewesen und stehen deshalb auch auf dem Reifendruckschild.
Das heißt aber nicht, dass Du einfach jede 17" BMW Felge mit der Reifengröße auf Deinen 320er schrauben kannst (naja o.k. darfst).
Ach ja noch eine Anmerkung, die die Jungens bei der Mischbereifung unterschlagen haben.
Ich fahre selber original 17" BMW - Mischbereifung (vorn 225/45 auf 7,5" und hinten 245/40 auf 8,5" mit Conti Sport Contact). Solange Du auf trockener Bahn unterwegs bist, fährst Du jedem um die Ohren. Aber Vorsicht wenn es nass wird, besonders wenn die Reifen hinten schon etwas mehr (ca.50%) abgefahren sind, kannst Du da böse Überraschungen erleben. Ich habe selber auf einer Autobahnüberleitung schon mal beide Fahrspuren benötigt, weil die Kiste plötzlich mit dem Heck ausschlug.
Also meine Meinung: Nimm lieber vorn und hinten gleich, dann kannst beruhigt auch im Regen segeln.

Tschüss
Pitt
Mit Zitat antworten