Thema: 3er / 4er allg. Erfahrung mit M3-Spiegel
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2001, 22:31     #3
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
bestell sie dir ruhig,ich hatte mal welche ueber meine firma mit rueckgaberecht bei nichtgefallen bzw.mangelnder qualitaet bestellt.habe sie auch bekommen,aber rueckgabe?fehlanzeige!es gibt wahrhaftig bessere qualitaet bei genuegend anbietern.wenn du allerdings lust hast ne stunde zu schmiergeln um die spiegel zu entgraten dann schlag zu.optisch sind sie fast genau wie die originalen.das was meiner meinung nach brauchbar ist sind die halteplatten.aber die sind einzeln bei denen auch so teuer das es sich nicht lohnt noch speigelkoepfe dazu zu ersteigern.pro platte glaube ich 150dm.

gruss sascha
__________________
ex flammis orior
Mit Zitat antworten