Thema: 3er / 4er allg. Funkfernbedienung für E36
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.11.2001, 18:20     #1
Mtommy   Mtommy ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 722

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 325i
Funkfernbedienung für E36

Hallo,

ich habe mir eine Alarmanlage mit Funkfernbedienung von Waeco gekauft. Habe sie in meinen E36 coupe eingebaut und funktioniert einwandfrei. Bis auf die Funkfernbedienung.
Ich habe mir beim BMW Händler die Schaltpläne für die ZV geholt, bin aber nicht weiter gekommen. Ich bin am verzwifeln. Mein Bruder hat die gleiche Alarmanlage in seinen Golf III eingebaut und die Funkfernbedienung funktioniert einwanderei.
Ich frage mich, wer die BMW Schaltpläne entwickelt hat. Da blickt doch keiner durch
Das Problem:

Der Stellmotor hat 3 Leitungen. Eine direkt am Motor und 2 am Wechselschalter direkt vor dem Motor. Durch Schließen der Tür schaltet der Wechselschalter um. Um die Tür wieder zu öffnen, wird zusätzlich der Plus- und der Minuspol zur Ansteuerung des Stellmotors vom ZV-Steuergerät umgepolt. Kann ich dieses Problem mit einem zusätzlichen Relais oder Stromstoßrelais lösen? Wenn ja, wie?

Ich hoffe, mir kann jemand weiter helfen.

Danke


Userpage von Mtommy
Mit Zitat antworten