Thema: 3er / 4er allg. Singende Hinterachse oder Getriebe?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2001, 18:35     #14
jan   jan ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-71069 Sindelfingen
Beiträge: 837

Aktuelles Fahrzeug:
A8 4,2TDI+/TTR225
1: die sonderangefertigte Hinterachse heißt korrekt "Differential".
2. die Maßnahme mit der Butylschnur (=zähelastische Dichtungsmasse) hilft nur vorübergehend, d.h.nach 20tkm/paar Monate ging es wieder los. Die Wirkung der Pampe hängt auch ein bißchen von den Außentemperaturen ab. Irgendwann ist die auch ausgehärtet, dann singt es wieder.
3. Der Austausch des Differentials (Garantie/Kulanz)hilft weitestgehend. Heulgeräusche bei 100-125 sind weg, die bei 40-50 sind noch da. Treten übrigens im Tellastbereich bzw. bei Gaswegnehmen auf.

Betroffen sit nicht nur 330D; gibt es auch beim M3 E46

Gruss, Jan
Mit Zitat antworten