Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.12.2003, 19:32     #1
330   330 ist offline
Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
BMW MR GTR beim 24h Rennen an der NS

SUPER: BMW kommt wieder zum 24h stunden rennen an den ring .


"Müllers auch bei 24-Stunden-Rennen im Einsatz
Die beiden erfolgreichen ETCC-Fahrer Dirk und Jörg Müller gehören auch 2004 zum BMW Team, das bei 24-Stunden-Rennen antreten wird.
Auch im Tourenwagensport bläst BMW zum Angriff - mit dem BMW 320i in Händen von Länderteams in der European Touring Car Championship (ETCC) sowie Einsätzen von je zwei BMW M3 GTR bei den 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring und in Spa-Francorchamps (BEL). Theissen: "In der ETCC wollen wir unseren Markentitel verteidigen. Über den Fahrertitel 2003 wird noch immer am Grünen Tisch verhandelt, für 2004 haben wir ihn uns auf jeden Fall vorgenommen."

Als ETCC-Piloten im von Schnitzer-Motorsport eingesetzten BMW Team Germany stehen bereits Dirk und Jörg Müller fest. Beider Werksfahrerverträge wurden bis einschließlich 2005 verlängert. Die Namensvettern werden auch bei den 24-Stunden-Rennen antreten. Theissen: "Der BMW M3 GTR mit dem V8-Motor ist einer der spektakulärsten Tourenwagen, der je bei BMW Motorsport entstand . Wir möchten seine Chronik der Siege und Titel aus der American Le Mans Series 2001 im kommenden Jahr noch mit Langstreckenerfolgen in Europa anreichern."
quelle: http://www.bmw-motorsport.com/sessio...tcc/index.html


hoffentlich werden sie nicht wieder eiskalt erwischt, sondern fahren aufs treppchen.
der M3 GTR ist genial und der sound...und dann das ganze bei nacht mit flammen aus dem auspuff, rot glühenden bremsscheiben ... noch 6 monate warten.

termin schon mal vormerken: 12.06.-13.06. 2004 M3 GTR am ring
__________________
-.-
Mit Zitat antworten