Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2001, 14:47     #1
KlausD   KlausD ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Westerwald
Beiträge: 122

Aktuelles Fahrzeug:
330d
Bremsflüssigkeitsverlust am DSC-Steuergerät

Hallo,

bevor jetzt alle Techniker über mich herfallen: ich weiß natürlich, dass die Flüssigkeit nicht direkt am Steuergeraät austritt, aber meine Werkstatt hat irgendwas von einem Hydro.... geredet, was undicht sei. Und tatsächlich rund um die Kiste (Motorraum hinten links) wars ziemlich versaut. Kurzum, das ganze Steuergerät wird nun ausgetauscht.

Meine Werkstatt will jetzt einen Kulanzantrag stellen (330d 17 Monate, 65 tkm). Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt?

Gruß Klaus

------------------
Zwölf Stunden am Tag beschäftige ich mich mit meinem Auto, die restliche Zeit denke ich darüber nach! 'Ayrton Senna - der gößte Rennfahrer aller Zeiten!'
Mit Zitat antworten