Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.05.2001, 19:41     #1
duffyduck41   duffyduck41 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-71336 Waiblingen
Beiträge: 1.052

Aktuelles Fahrzeug:
E91

BL-TD36
Telefonvorbereitung und Steckerbelegung in der Mittelkonsole

Hi,

ich habe gestern einen neuen E46 mit Telefonvorbereitung (Haifischflosse) bekommen und möchte nun eine THB VoiceDial FSE für ein Siemens S35 anschliessen. Da es sich um ein Leasingfahrzeug handelt, möchte ich entgegen der Einbauanleitung (S35 in einen E46), welche ich in einem anderen Forum gefunden habe, nicht diverse Kabel abzwicken und durch eigene ersetzen, sondern vielmehr den vorbereiteten Lautsprecher, Antennenanschluss und die Stummschaltung der Telefonvorbereitung nutzen. Nachdem ich gemäss der Anleitung die Anschlüsse in der Mittelkonsole sowie den Lautsprecher gefunden habe, wüsste ich ganz gerne, wie die Steckerbelegung des Anschlussskabels in der Mittelkonsole aussieht. Gibt es dazu die passenden Buchsen ? Ich habe irgendwo gelesen, dass dieser Stecker genormt sei (evtl VDA?), BMW sich aber nicht daran halten würde.

Es sind auch beide Teile einer Koax-Antennenkabelverbindung vorhanden, nur ist das Kabel unterbrochen, d.h. die beiden Stecker sind nicht verbunden. Was hat es damit auf sich und wo bekomme ich so einen Stecker (viereckig, schwarz/rosa) ? Eigentlich hatte ich nur einen Antennenstecker, vorallem den bei Autoantennen üblichen runden Koaxstecker, erwartet.

Ich habe in der Einbauanleitung gelesen, dass die Blackbox eigentlich im Kofferaum ist und die Mute-Leitung von dort wieder nach vorne in die Mittelkonsole kommt und die Leitung mangels der Originalblackbox im Kofferaum einfach gebrückt werden muss.

Weiss da jemand was genaueres ?

Greetings, Duffy

Mit Zitat antworten