Thema: 3er / 4er allg. BMW 320d vs. 330d Vorteile Nachteile?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.05.2001, 11:54     #5
Edwin   Edwin ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-9371 Brückl
Beiträge: 75

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dA
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von piwi:
p.s. das lauteste ist immer noch das automatikgetriebe...
</font>[/quote]

Hä? Verstehe ich nicht, was ist am Automatikgetriebe laut? Ich habe einen 330d mit Automatikgetriebe, ein Kollege einen 330d mit Schaltgetriebe, die sind beide gleich laut bzw. leise. Auch die Beschleunigung und der Durchzug in der Praxis (nicht Zahlenspielereien am Prospekt) sind ziemlich gleich. Nur im Verbrauch habe ich ca. 0,5l mehr am Konto.

Und zu den Zahlenspielereien von Jan mit der Lautstärke: Die Lautstärke ist ein subjektiver Wert! Auch wenn der Schalldruck im 330d innen höher ist (mag durchaus sein), mir kommt er auf jeden Fall leiser vor, weil es ein komplett anderes Frequenzspektrum hat.

Meine Meinung: Austattungsbereinigt ist der Preisunterschied zwischen 320d und 330d gerechtfertigt, im Unterhalt kommt der 330d allerdings wesentlich teurer. Ich würde das Auto aber trotzdem wieder kaufen, solange, bis ich mir einen V8-X5 oder einen M3 mit SMGII leisten kann (wird aber wohl noch eine Weile dauern )
Mit Zitat antworten