Thema: 3er / 4er allg. Nachrüstung Standheizung
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2001, 00:36     #9
bestcompany   bestcompany ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 264

Aktuelles Fahrzeug:
e36
hallo miteinander,

hab eine webasto gerad in meinen e36 eingebaut und sag mal folgendes:
wenn du ein wenig geduld nd etwas sach-/fachverstand hast, ist der einbau selber durchzuführen. is ein wenig fummelei und schrauberei, aber durchaus machbar.
wenn du die standheizung kaufst, schau dich preistechnisch gut um. gibt gut unterschiede. ich hab die erfahrung gemacht, daß gerade die einbaubuden aus solch einer standheizung und dem einbau ein buch mit sieben siegeln machen. die verraten nix!! is wie mit strom: siehste nich - riechste nich - schmeckste nich - hörste nich aber man(n) kann gut respekt vor haben.
wichtiger tip für die, die selber einbauen oder umbauen oder reparieren: webastohotline: 0180-5932278 oder 03955592307 - die helfen bei speziellen problemen gut weiter.
generell kann ich standheizung nur empfehlen. kein superkalter motor, den man anschmeißen muß. kein scheibenzerkratzen mehr. und man sieht glleich beim aus der haustür treten, ob die batterie alle is..... (kleiner scherz am rande) nix warm --> alle!

ob du zu bosch oder bmw rennst, is deine entscheidung. qualitativ is kein unterschied. ich halte es so (erfahrungswerte), daß man nur beruhugt sein kann, wenn man es selber macht!!!

gruß bestcompany
Mit Zitat antworten