Thema: 3er / 4er allg. Eibach-Federn auf 320i E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.10.2001, 21:08     #3
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.794

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Lieber neu kaufen. Du kennst wahrscheinlich nicht die "Vorgeschichte" der Federn. Und bei einem Neukauf kannst du auch sicher sein, daß der Händler dir die passenden Teile verkauft. Eibach-Federn sind sowieso nicht so teuer, daß sich ein Gebrauchtkauf wirklich lohnt.
Wenn eine "ABE" dabei ist, darauf achten, daß es wirklich eine ABE und nicht nur ein Teilegutachten für die Eintragung/Abnahme durch den Prüfer ist. Genau überprüfen, welche Veränderungen nötig sind und welche Vorgaben bestehen - dann erst kaufen. In den Teilegutachten steht sowas meist sehr klein und oftmals auch verwirrend drin.
Aus allen diesen Gründen ist ein Neukauf bei einem Händler der sicherere Weg, der nicht zu teuer bezahlt wird. Denn der Händler sucht dir das richtige Teil raus.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten