Thema: 3er / 4er allg. Mist, eben in der Waschstraße...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.10.2001, 10:55     #6
Tom-M3   Tom-M3 ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 2.317

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von goldeneye
Hallo Thomas,
bei mir klappert es auch an allen Ecken. Hab schon Angst, über einen Kanaldeckel zu fahren. Bei mir tropft es sogar auf den Fahrersitz, wenn es regnet. Das bekommt den teuren Ledersitzen bestimmt auch nicht gut. Hab schon nen Horror, denn gleich muss ich 70 km weit fahren und hole mir da bestimmt einen nassen Hintern, hatte nämlich vergessen, ein Handtuch draufzulegen. Na die können am Mittwoch was erleben, beim letzten Mal machten sie sich noch lustig darüber, dass sie 2 mal durch die Waschanlage gefahren sind und es angeblich dicht war.
Ein anderer Teilnehmer dieses Forums gab mir vor Wochen mal den Rat, nach den Türdichtungen Ausschau zu halten, angeblich eine Schwäche bei BMW. Die fühlt sich auch nicht gut an. Mein letzter Wagen (Mercedes 190 E) hatte nach 9 Jahren dort noch keine Verschleißerscheinungen. Aber nun sind Cabrios ja auch besonders anfällig und pflegebedürftig. Wie kam es denn zu dem Riss an Deinem Verdeck? Hat sich da jemand zu schaffen gemacht oder ist es einfach den Weg alles Irdischen gegangen? Und wo genau ist die undichte Stelle?
Gruß, Wolfgang
Kein Riss...das Verdeck schließt hinten beim Verdeckkasten nicht mehr ganz...kannst nach draussen rausschauen...ist ca. 4 mm breit der Schlitz!
Ja, meine Türdichtungen sind glaube ich auch fällig..da pisst es auch rein...und dann immer aufs Knie...brrrr...voll kalt und naß! Aber halt nur wenn ich mitm Hardtop fahre..sonst nicht!

Gruß Thomas
__________________
321 PS und kein bisschen leise!!!

Mein 2.-liebster Schatz
Mit Zitat antworten