Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.09.2003, 19:59     #9
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.441

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Ich halte es weiterhin für ausgeschlossen daß moderne Öle Schuld an diesem Phänomen sein sollen.

Ganz ernsthaft, nicht weil ich Recht haben will sondern weil mich interessiert woran es wirklich liegt:

Was kann Ursache sein, daß jeder der zu Ingo fährt mit kaputten aber ausgetauschten Pleuellagern zurückkommt, man sonst aber kaum etwas von Pleuellagerdefekten bei BMW hört ?

Viele Grüße
das liegt bestimmt am M52 Motor, ist wahrscheinlich ein fehler bei der Konstruktion der Lager, oder es sind in einer bestimmten Serie Produktionsfehler entstanden!?!

Ps. aber las erst mal Goldfinger und Jan Henning hier erscheinen... dann geht es erst richtig los in sachen Öl und so

mfg
__________________
Marcus

Geändert von schlonzy (27.09.2003 um 20:04 Uhr)
Mit Zitat antworten