Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.09.2003, 20:47     #8
c1helfer   c1helfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Guatemala City
Beiträge: 6.002

Aktuelles Fahrzeug:
E21
Zitat:
Original geschrieben von JON_DOE
Doch, genau darum ging es:


Quelle: kfzbetrieb.de

Auch gekündigte Händler müssen weiter beliefert werden


BMW unterliegt beim Landgericht München wegen zu kurzer Kündigungsfrist.

Zwischenzeitlich sind drei Entscheidungen (einstweilige Verfügungen) beim Landgericht München ergangen, wonach gekündigte Händler über den 30.09.2003 hinaus von der BMW AG zu beliefern sind. Das Landgericht München ist der Auffassung, dass die Kündigung der BMW AG mit einjähriger Frist unzulässig ist,.
ja ja ist schon richtig.
Nur Ändert das nichts am Status der zum 01.10.03 gekündigten Händler (die weitestgehend übrigens mit der normalen 2 Jahresfrist gekündigt worden sind gar nichts) ich kann hier geren beispiel nennen von Händlern die es spätestens ab 01.10 nicht mehr gibt..rechtliche Schwebe hin oder her
Mit Zitat antworten