Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.09.2003, 13:01     #15
Predator1   Predator1 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: Hilden
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318is Cabrio
Also wenn ich das rech verstanden habe, den Wagenheber ansetzen und
hochdrehen, bis man gut an die Mutter vom Stoßsämpfer hommt-Rad aber dran lassen!
Dann Schrauben am Stützlager lösen und dann am Stoßdämpfer unten.
Woher weiss ich denn wann der Stoßdämpfer entlastet ist oder nicht.
Stelle mir gerade vor, was passiert, wenn man das Stützlager unter Druck löst.
Vielleich kann man ja zuerst die mittlere Schraube vom Dämpfer lösen und dann sehen ob er noch unter Druck steht?

Gruß
Userpage von Predator1
Mit Zitat antworten