Thema: 3er / 4er allg. Lenkradwechsel E46
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2001, 14:26     #11
GuidoE46   GuidoE46 ist offline
Freak
  Benutzerbild von GuidoE46
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-5XXXX Köln
Beiträge: 662

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0i incl. Spass satt, Ford Focus C-Max 2.0 Ghia
Hi!

Bei meinem E46 323Ci-Cabrio war auch kein Multifunktions-Lenkrad drin. Hab mir einfach den "Nachrüstsatz MFL" bei BMW bestellt und an einem Samstagnachmittag selbst eingebaut. Mit der beigelegten Anleitung dauert das ne gute Stunde.

Und siehe da: Alles funktioniert einwandfrei! Radio kann ich nun übers Lenkrad steuern und sogar der Tempomat funktioniert, obwohl mir der eigentlich unwichtig war. Ich glaube, ich mußte zwei, drei Kabel unters Lenkrad verlegen und das war´s.

Ich hätte mich schwarz geärgert, wenn ich dieses MFL direkt mitbestellt hätte, der Nachrüstpreis ist gegen den Aufpreis ab Werk ein Witz! Da sieht man wieder, wie die Hersteller ihre Aufpreispolitik gestalten. Hat mit den wahren Kosten nix zu tun!

Das M3-Lenkrad ist übrigens schon bestellt. Der Einbau ist kein Problem, dauert ca. 20 min.

Das wichtigste bei den Umbauten: BATTERIE ABKLEMMEN!! Wegen dem Airback! Nicht, das Dir das Teil um die Ohren fliegt.

Gruß, Guido
Mit Zitat antworten